Kariesdiagnostik

Karies früh erkennen für Ihre Zahngesundheit
Karies Verlauf Illustration einfach

Die modernen Methoden der Zahnmedizin sowie auch ein höheres Bewusstsein in der Bevölkerung haben die Karieshäufigkeit deutlich reduziert.
Trotzdem sollten Sie auch im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung die Dr. Chronz Kariesdiagnostik nutzen.

Vor allem bei Kindern ist die Diagnose für Karies ein wichtiger Faktor zur Zahngesundheit und auch dem frühen entwickeln zu einem Verständnis dahin.

Der Vorteil einer frühen Diagnose ist die möglichst minimal-invasive Behandlung bei der nur wenig Zahnsubstanz verloren geht.

Wie oft sollte die Kariesdiagnose gemacht werden?

Es ist ratsam jährlich eine zahnärztliche Routineuntersuchung zu vereinbaren für die Diagnose verschiedener Zahnerkrankungen. Günstig ist dies in Verbindung auch mit einer Zahnreinigung bei uns.

Wie geht die Karies Untersuchung?

Bei Dr. Chronz werden verschiedene gesicherte Methoden angewendet welche aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung zuverlässig Probleme identifizieren. Der Ablauf gestaltet sich wie folgt


Sicht Diagnose

Hier wird mit Spiegel und Ausleuchtung der gereinigten und trockenen Zähne untersucht auf: Verfärbungen und Substanz der Zähne.
Sofern hier Karies erkannt wird, erfassen wir den Schweregrad. Der Vorteil der visuellen Diagnose ist in der Einfachheit, aber benötigt Erfahrung Verwendung von Spiegel Sonde und Durchleuchtung. Kleinere Karies kann hier gut identifiziert werden.

Röntgenuntersuchung

Die Diagnostik mit Röntgengerät kann in einigen Fällen sinnvoll sein sofern die visuelle Diagnose nicht ausreicht. Die Ausdehnung der Karies wird jedoch beim Röntgen nicht im vollen Umfang dargestellt.

3D Röngten - Untersuchung Karies

Durchlicht Methode

Mit dieser Methode ist es eher möglich im Inneren des Zahnes Karies zu diagnostizieren. Wenn das Licht den Zahn nicht durchdringen kann, ist eine bildliche Darstellung möglich. In den Zahn haben Bakterien durch die Säure eine Kristallstruktur geätzt was den Lichtfluss verhindert.